Praxis Dr. Martin Markreiter

Das Ultraschallgerät macht sich zunutze, dass Ultraschallwellen überall dort teilweise reflektiert werden, wo sich die Ausbreitungsbedingungen für die Schallwellen auf ihrem Weg plötzlich verändern. Die Laufzeit ist ein Maß für die Entfernung. Durch eine aufwendige Auswertung der Laufzeiten und Einfallrichtungen der reflektierten Signale mit dem Hochleistungsrechner des Ultraschallgerätes ist es möglich, die Struktur innerhalb des Körpers auf einem Bildschirm graphisch so abzubilden, als ob ein ebener Schnitt durch den Körper gelegt worden wäre. Mit dieser Untersuchung können die z.B. die Organe des Bauchraumes und die
Schilddrüse nebenwirkungsfrei untersucht werden.
gallenblase_ksd_k